BIG Arbeitsschutz GmbH
Königsberger Str. 6
21244 Buchholz

Telefon:
04181 / 9095-0

Telefax:
04181 / 9095-55

E-Mail:
info@big-arbeitsschutz.de

TeamStar 5312 Sicherheitsschnürstiefel

Sie befinden sich hier: Produkte » Sicherheitsschuhe S3
5312 RUNNEX TeamStar

TeamStar 5312 Sicherheitsschnürstiefel

ruNNex

tl_files/big_webseite/bilder/Piktogramme/RUNNEX-S3_neu.png

Bei den S3-Sicherheitsschuhen besteht keine Gefahr durch spitze und scharfe Gegenstände - ob mit Stahleinlage oder metallfreiem Durchtrittschutz aus modernstem HT-Keramikmaterial. Hochwertige Materialien und eine rutschfeste Sohle sorgen für einen starken und standfesten Auftritt bei jeder Anwendung.

Die Sicherheitsschuhe der TeamStar Serie sind robust und dennoch leicht. Ein Allroundtalent für jede Arbeit.

Die Stiefelform gibt zusätzlichen Halt, schützt den Fußknöchel und den Träger insgesamt vor Nässe und Kälte.

  • Obermaterial: hydrophobiertes Microfasermaterial mit Textileinsätzen, Spitzenschutzmaterial
  • Futter: atmungsaktives RUNNEX® SPORTY-Funktionsfutter
  • Dämpfung: RUNNEX® EVA Dämpfungssystem
  • Durchtritthemmung: metallfrei
  • Fußbett: ganzflächige Einlegesohle aus Poliyou®*

*Poliyou® ist ein hochentwickeltes Einlagenmaterial, mit stark verbesserten physikalischen Eigenschaften. Es ist antibakteriell und antifungizid ausgerüstet, stark feuchtigkeitsabsorbierend und hoch atmungsaktiv um nur einige seiner Vorteile gegenüber den üblichen PU-Fußbetten zu nennen.

Stoßfeste Aluminium-Kappen reduzieren das Gewicht, sind athermisch, nicht leitend, nicht magnetisch und korrosionsbeständig.

Beim RUNNEX® EVA-Dämpfungssystem arbeitet die Sohle mit: Bei jedem Schritt fängt die dynamische Dämpfung Bewegungsenergie kontrolliert ab. Diese intelligenten Stoßfänger bieten nachhaltige Entlastung für Rücken und Muskulatur.

Die ESD-Schuhe verhindern zuverlässig die elektrische Aufladung seines Trägers. Die Schaden verursachende Entladung (Electronic Static Discharge ESD) wird dadurch an sensiblen Arbeitsplätzen wie Laboratorien, Elektronikindustrie oder Forschungsinstituten unterbunden.

Rutschhemmung:

  • SRC - Rutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit NaLS (Natriumlaurylsulfatlösung) und auf Stahlboden mit Glycerin (SRC = SRA + SRB)

Normen:

  • EN ISO 20344:2011 - Persönliche Schutzausrüstung - Prüfverfahren für Schuhe
  • EN ISO 20345:2011 - Sicherheitsschuhe für den gewerblichen Bereich

tl_files/big_webseite/bilder/Piktogramme/ESD.jpgEN 61340-4-3:2001- Schutz vor statischen Aufladungen

 

tl_files/big_webseite/bilder/Piktogramme/BIG-Orthopa¦êdischeEinlagen.jpgDGVU Regel 112-191 - zertifiziert für orthopädische Einlagen

 

auch als Halbschuh erhältlich: Artikel 5311 ESD-Sicherheitshalbschuhe S3 TeamStar

 

Art. 5312

Farbe

schwarz/rot

Ausstattung

  • Obermaterial: hydrophobiertes Mikrofasermaterial mit Textileinsätzen (schwarz), Spitzenschutzmaterial, modische Schaftapplikationen
  • Futter: RUNNEX® SPORTY-Funktionsfutter
  • Fersenfutter: RUNNEX® SOFTtouch
  • Laufsohle: PU-Laufsohle (rot) mit PU-Zwischensohle
  • Dämpfung: RUNNEX® EVA-Dämpfungssystem
  • Zehenschutzkappe: RUNNEX® Alu-Protection
  • Durchtritthemmung: metallfrei
  • Fußbett: ganzflächige Einlegesohle zum Auswechseln aus Poliyou (hochentwickeltes Einlagenmaterial, mit stark verbesserten physikalischen Eigenschaften)
  • Gewicht: ca. 565 g / Stück (Gr. 42)
  • Rutschhemmung: SRC
  • Normen: EN ISO 20344:2011, EN ISO 20345:2011, EN ISO 61340-4-3:2001 (ESD), DGUV Regel 112-191
  • Ausstattungsplus: geringes Gewicht, gepolsterte Lasche, gepolsterter Schaftrand, Knöchelschutz durch Stiefelform, durchtritthemmende Zwischensohle (metallfrei), innovative Einlegesohle mit antibakterieller Ausrüstung und hervorragenden physikalischen Eigenschaften, ESD (Schutz gegen elektrostatische Entladung gemäß DIN EN 61340), orthopädische Einlagen nach DGUV Regel 112-191 erhältlich

Einsatzgebiete

Die S3 Sicherheitsschuhe garantieren einen maximalen Schutz, hohen Komfort, größte Stabilität und Schutz gegen Stürze durch Ausgleiten.  Sie sind universell einsetzbar, wie z. B. in der Industrie, Lager und Logistik, Baugewerbe und Handwerk, Garten-/Landschaftsbau und Agrarwirtschaft, Entsorgung und Recycling, ESD-Arbeitsplätzen, in Innen- und Außenbereichen.

ESD-Schuhe verhindern zuverlässig die elektrische Aufladung seines Trägers. Die Schaden verursachende Entladung (Electric Static Discharge ESD) wird dadurch an sensiblen Arbeitsplätzen wie z. B. in Laboratorien, Elektronikindustrien oder Forschungsinstituten unterbunden.

Größe(n)

Weite 11 - Form B - Größen 36-48

Zurück