Durchtritthemmung

Es werden in den Schutzklassen S1P und S3 sowohl ein metallfreier Durchtrittschutz als auch eine durchtritthemmende Stahlzwischensohle eingesetzt. Beide Zwischensohlen erfüllen die Anforderungen der Durchtritthemmung nach EN ISO 20345:2011. Bei höheren Anforderungen an die Durchtritthemmung,
z. B. in der Bauindustrie, empfehlen wir den Einsatz von S3-Sicherheitsschuhen mit Stahlzwischensohle.