BIG Arbeitsschutz GmbH
Königsberger Str. 6
21244 Buchholz

Telefon:
04181 / 9095-0

Telefax:
04181 / 9095-55

E-Mail:
info@big-arbeitsschutz.de

4 PROTECT® - MADE TO STAND THE TEST

Hochwertige, funktionale und sichere Schutzkleidung in modernem Design.

Sie befinden sich hier: Produkte » 4 PROTECT®
3831 Latzhose IOWA, navy/grau

Latzhose IOWA

4 Protect

Erweiterbarer Schutz auch auf kniende Tätigkeiten.

IOWA ist pflegeleicht, robust und hat eine hervorragende Passform dank ergonomischer, körpernaher Schnittform in Verbindung mit Stretch-Einsätzen. Das belastbare Twill-Gewebe ist gleichzeitig angenehm weich und geschmeidig und bietet einen hohen Tragekomfort. Kniepolster-Taschen sowie Taschenböden und Hosensäume sind aus hochabriebfestem CORDURA®. Passende, zertifizierte Kniepolster aus unserem Lieferprogramm (Art. 8400) erweitern den Schutz auch auf kniende Tätigkeiten. Elastische Hosenträger mit Verstellschnallen halten den Latz immer auf Höhe. Zusätzlicher, zertifizierter Schutz gegen ultraviolette Sonnenstrahlung, die vielen Verstaumöglichkeiten und praktische Details machen die Latzhose zu einem perfekte Begleiter durch den Arbeitsalltag.

Zertifiziert im System mit Kniepolstern Art. 8400

Art. 3831
Farbe: navy/grau
Art. 3834
Farbe: weiß/grau
Art. 3837
Farbe: schwarz/grau

Material

  • Obermaterial: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle (Twill-Bindung, ca. 250 g/m²)
  • Stretch-Material: 65% Polyester, 32% Baumwolle, 3% Elasthan (Twill-Bindung, ca. 250 g/m²)
  • Besätze: 100 % Polyamid (original CORDURA®)

Größe(n)

44-62, 24-30, 90-110

Normen

PSA-Kat. I - geeignet zum Einsatz bei geringfügigen Risiken nach PSA-Verordnung (EU) 2016/425, Anhang I (Fundstelle im Amtsblatt der Europäischen Union):

  • EN ISO 13688:2013 - Schutzkleidung, allgemeine Anforderungen
  • EN 13758-2:2003+A1:2006 - Textilien - Schutzeigenschaften gegen ultraviolette Sonnenstrahlung - Teil 2: Klassifizierung und Kennzeichnung von Bekleidung

Im System mit Kniepolstern Art. 8400: PSA-Kat. II - umfasst mittlere Risiken, die nicht unter Kat. I oder III aufgeführt sind, nach PSA-Verordnung (EU) 2016/425, Anhang I (Fundstelle im Amtsblatt der Europäischen Union):

  • EN 14404:2004+A1:2010 - Persönliche Schutzausrüstung - Knieschutz für Arbeiten in kniender Haltung

Ausstattung

  • Hervorragende Passform dank ergonomischer, körpernaher Schnittform in Verbindung mit Stretcheinsätzen.
  • Das belastbare Twill-Gewebe ist gleichzeitig angenehm weich und geschmeidig.
  • Interessante Details wie reflektierender PU-Reißverschluss mit Logo-Print, Reflex-Gewebeeinsätze vorn und hinten, Knietaschen für Polster, sowie Taschenböden und Hosensäumen aus hochabriebfestem CORDURA®.
  • Große Cargotasche auf linkem Hosenbein mit vorgesetzter Handy- und Stifttasche.
  • 2 Eingriffstaschen vorn, 2 Gesäßtaschen hinten, dabei einmal mit und einmal ohne Taschenklappe.
  • Zollstocktasche und Hammerschlaufe auf rechter hinterer Beinseite.
  • Große, aufgesetzte Tasche mit Taschenklappe im Brustbereich (Latz).
  • Elastische Hosenträger mit Verstellschnallen.
  • Gummizug im Taillenbereich für schnelles An- und Ausziehen.
  • Diese Bekleidung ist zusätzlich im System mit dem Knieschutz (Art. 8400) PSA Kat. II und nach EN 14404:2004+A1:2010, Typ 2, Leistungsstufe 1 zertifiziert.
  • Nach EN 13758-2:2003+A1:2006 (UV-Schutz 40+) zertifiziert

Verpackungseinheit

10 Stück per Größe

Piktogramme

tl_files/big_webseite/bilder/Piktogramme/hammer_blanko_pikto.png  EN 14404:2004+A1:2010

Typ 2
Knieschutz Typ 2 (Schaumkunststoff - oder andere Polster in Taschen an den Hosenbeinen oder ständig an der Hose befestigte Polster.
Leistg.-Stufe 1
Bietet Schutz auf ebenen oder unebenen Bodenoberflächen und Schutz gegen Durchstich bei einer Kraft von mind. (100 +/-5 N).

  EN 13758-2:2003+A1:2006

UPF 40+
Messung am ungedehnten, trockenen Textil im Neuzustand.
Das Sonnenspektrum in Albuquerque (New Mexico/USA), welches dem in Südeuropa entspricht wird bei der Messung nachgestellt.)

Zurück

Zurück