BIG Arbeitsschutz GmbH
Königsberger Str. 6
21244 Buchholz

Telefon:
04181 / 9095-0

Telefax:
04181 / 9095-55

E-Mail:
info@big-arbeitsschutz.de

BIG Historie

BIG Historie

  • 1983
    Gegründet als Bergk Import GmbH von Hans-Jürgen Pingel und Egon Bergk in Bliedersdorf südlich von Hamburg zum Import von Arbeitshandschuhen aus Fernost, insbesondere China.
  • 1985
    Verlegung des Firmensitzes in die Karlstraße 5 in Buchholz (Nordheide).
  • 1988
    Umzug in die Neue Straße 12 in Buchholz (Nordheide).
  • 1991
    Eintritt von Marc Pingel in das Unternehmen.
  • 1996
    Eintritt von Carsten von Ewegen in das Unternehmen.
  • 1997
    BIG Arbeitsschutz GmbH wird vom VTH (Verband Technischer Händler) zum Lieferanten des Jahres im Bereich Arbeitsschutzimporteure gewählt.
    Umzug in das eigene Gebäude in der Königsberger Straße 8 in Buchholz (Nordheide).
  • 1998
    Ausbau der Sortimente Bekleidung und Schuhe.
teXXor Berufsbekleidung
  • 1998
    Bestellung von Marc Pingel zum Geschäftsführer. Start der Marke
  • 2000
    Bestellung von Carsten von Ewegen zum Geschäftsführer.
Logo BIG Arbeitsschutz GmbH
  • 2001
    Neue Firmierung als
ruNNex Sicherheitsschuhe
  • 2005
    Entwicklung der Sicherheitsschuh-Marke
Firmengebäude in der Königsberger Straße 6, Buchholz (Nordheide)
  • 2006
    Umzug in das neue Firmengebäude in der Königsberger Straße 6, Buchholz (Nordheide)
  • 2007
    Verabschiedung von Firmengründer und Seniorchef Hans-Jürgen Pingel in den wohlverdienten Ruhestand.
  • 2011
    31 Mitarbeiter, davon 7 im Außendienst. 44 Millionen Euro Umsatz.
    Beteiligung am Produktionsbetrieb für Bekleidung in Mazedonien.
4 PROTECT Workwear
  • 2012
    Entwicklung der neuen Produktlinie Warn-, Wetterschutz und Multinorm-Bekleidung
  • 2016
    Nach kontinuierlichem Wachstum wurde erstmalig ein Umsatz von 60 Millionen Euro mit 34 Mitarbeitern erreicht.
  • 2017
    Ausbau der Marken 4Protect® und teXXor® im Bereich Warnschutz.